Logo-Haerten-Liste.pngMaehringen.jpg

Aktuelles

Aktion KinderaufsRad: Erste Fahrraddemo auf den Härten!

Herzliche Einladung zu ersten Fahrraddemo auf den Härten!

Radfahren wird bei uns auch immer wichtiger, und die Infrastruktur für Radlerinnen und Radler in unserer Gemeinde muss an vielen Stellen verbessert werden! Darauf wollen wir am Samstag, dem 12. September aufmerksam machen. Wir laden alle Radlerinnen und Radler ein, speziell auch alle Kinder, und haben uns daher der deutschlandweiten Aktion KinderaufsRad (Link auf kinderaufsrad.org) angeschlossen.

Wir starten um 14 Uhr in Mähringen beim Sportplatz. Die Polizei wird die Demonstration begleiten und absichern. Wir fahren zunächst über Wankheim zum Kreisverkehr am Kusterdinger Ortseingang und halten ein paar Mal an Stellen an, die besonders kritisch für Radlerinnen und Radler sind. Vom Kreisverkehr geht es am jüdischen Friedhof vorbei und über die Wankheimer Siedlung zum Grillplatz an der Wankheimer Hütte wo wir - mit dem nötigen Abstand - gerne noch ein bisschen zusammensitzen wollen. Für Sitzgelegenheiten und Grillgut ist gesorgt. Für alle Teilnehmer, denen die Strecke zu weit ist, gibt es die Möglichkeit, sich an der B28 aus der Demo auszuklinken und dem Weg an der B28 Richtung Tübingen entlang zu folgen. Wir nehmen Euch dann gerne an der nächsten Kreuzung wieder mit!

Wer möchte, kann gerne eine Mund-Nasen-Maske tragen. Allerdings halten wir den Abstand von 1,50m zueinander ein, daher ist die Maske nicht verpflichtend.

Rückfragen bitte an hl-vorstand@haertenliste.de

Für eine Mobilitätsprämie, die den Kommunen nützt!

Resolution des Vorstands der Härtenliste

Die Bundes- und Landesregierung erwägt gegenwärtig Kaufanreize in Form von Kaufprämien für die Autoindustrie.

Wir anerkennen die akute Not und die Bedeutung der Autoindustrie für unsere Wirtschaft und Arbeitsplätze. Aber Förderungen müssen auch unsere Gesellschaft in Richtung eines nachhaltigen und umweltschonenden Wirtschaftens voranbringen und nicht einfach ein „weiter-so“ unterstützen. Wir setzen uns auf den Härten für ein nachhaltiges Mobilitätskonzept ein, mit umweltverträgliche Buslinien und attraktive, klar abgegrenzte Wegführung für alle : Auch für Fußgänger und Radfahrer, für Kinder und Menschen mit Handicap, die sich sicher und gleichberechtigt durch und zwischen unseren Ortsteilen bewegen können sollen. So wollen wir die Verkehrslage in den Ortsteilen beruhigen und ein harmonisches Verkehrskonzept umsetzen.

Wir wollen deshalb keine undifferenzierten Anreize zum Kauf von Neuwagen.

Wir fordern zusätzliche Konjunkturanstöße, die dem Verkehrsmix zugutekommen:

  • Ausbau der Geh- und Radwege in den Ortsteilen
  • Erneuerung der ÖPNV-Flotte und der Haltestellen
  • Kostenlose ÖPNV-Nutzung

mit dem Ziel sicherer, bequemer und umweltfreundlicher Mobilität in unserer Gemeinde und weniger Fahrzeugen auf den Straßen.

Die Härtenliste

Ihr langer Atem war Legende – Nachruf auf Barbara Ertle

Unser Gründungsmitglied und langjährige Ortsvorsteherin Barbara Ertle ist am 03.05. gestorben. Wir trauern um unser engagiertes Mitglied.