Logo-Haerten-Liste.pngMaehringen.jpg

Für eine Mobilitätsprämie, die den Kommunen nützt!

Für eine Mobilitätsprämie, die den Kommunen nützt!

Resolution des Vorstands der Härtenliste

Die Bundes- und Landesregierung erwägt gegenwärtig Kaufanreize in Form von Kaufprämien für die Autoindustrie.

Wir anerkennen die akute Not und die Bedeutung der Autoindustrie für unsere Wirtschaft und Arbeitsplätze. Aber Förderungen müssen auch unsere Gesellschaft in Richtung eines nachhaltigen und umweltschonenden Wirtschaftens voranbringen und nicht einfach ein „weiter-so“ unterstützen. Wir setzen uns auf den Härten für ein nachhaltiges Mobilitätskonzept ein, mit umweltverträgliche Buslinien und attraktive, klar abgegrenzte Wegführung für alle : Auch für Fußgänger und Radfahrer, für Kinder und Menschen mit Handicap, die sich sicher und gleichberechtigt durch und zwischen unseren Ortsteilen bewegen können sollen. So wollen wir die Verkehrslage in den Ortsteilen beruhigen und ein harmonisches Verkehrskonzept umsetzen.

Wir wollen deshalb keine undifferenzierten Anreize zum Kauf von Neuwagen.

Wir fordern zusätzliche Konjunkturanstöße, die dem Verkehrsmix zugutekommen:

  • Ausbau der Geh- und Radwege in den Ortsteilen
  • Erneuerung der ÖPNV-Flotte und der Haltestellen
  • Kostenlose ÖPNV-Nutzung

mit dem Ziel sicherer, bequemer und umweltfreundlicher Mobilität in unserer Gemeinde und weniger Fahrzeugen auf den Straßen.

Die Härtenliste