Vorstandssitzung 12.01.2022: Inhaltliche Schwerpunktsetzung für 2022

Unsere letzte Vorstandssitzung fand als Zoom-Videokonferenz am 12.01.22 statt. Anwesend waren 6 Vorstandsmitglieder und 3 Vertreter der Gemeinderatsfaktion. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Diskussion über die Schwerpunkte der Arbeit im Jahr 2022.

Beim Thema Klimaschutz wurden mögliche Standorte von Fotovoltaik und Windkraft diskutiert. Die Anwesenden unterstrichen die Wichtigkeit derartiger Maßnahmen auf dem Gemeindegebiet. Als wichtig wurde auch eine klimaschonende Bauweise bei den anstehenden Gemeindebauten erachtet. Die Fraktion sieht das als wichtiges Anliegen und wird sich dafür einsetzen. Auch bei der Gestaltung der Dorfmitte in Kusterdingen gibt es Handlungsbedarf. Im Bereich der Mobilität sollen alle Einzelmaßnahmen, die der Verbesserung der Radwege dienen (unsere Forderungen, Vorhaben v. Landkreis und Gemeinde), analysiert und zu einer Konzeption zusammengefasst werden.

Auch das Thema Jugendarbeit soll in diesem Jahr adressiert werden. Die Gemeinde scheint es etwas aus den Augen verloren zu haben, dem Thema wird im Gemeinderat wenig Beachtung geschenkt. Wir überlegen, was wir für die Kinder und Jugendlichen auf den Härten tun können. Es soll das Gespräch mit dem Jugendreferenten Herrn Fröhlich gesucht werden, mit dem Ziel der Wiederbelebung von Jugendtreffs, sowie die Installation von Sportmöglichkeiten wie z. B. einer Skaterbahn.

Auch der Schwerpunkt Artenschutz wird in diesem Jahr weiter verfolgt. Konkret geht es um die Biotopverbundplanung unter Beteiligung der Bürgerschaft. Die Anfrage an die Arbeitsgruppe der Gemeinde mit einem Planungsbüro blieb bisher unbeantwortet. Die Härtenliste will die Veranstaltungen mit Bürgerbeteiligung unterstützen. Weitere Diskussionspunkte betrafen die Verunreinigung am Kalten Brunnen durch eine Viehtränke im Bach und Überlegungen zur Pflanzung von Alleenbäumen an der Kreisstraße Jettenburg – Mähringen.

Zur Abstimmung der Prioritäten zwischen dem Vorstand und der Fraktion ist am 03.02.2022 ein Gespräch geplant. Dieser Termin soll nach Möglichkeit in Form eines Präsenzmeetings im Cafe Miteinander stattfinden.



Weitere Punkte:

  • Da im Sommer ein Dorffest der Orte Mähringen und Immenhausen stattfindet, wurde angeregt, dieses als klimaneutrales Dorffest auszurichten. Es gibt konkrete Vorschläge mit welchen Maßnahmen das Dorffest umweltfreundlich gestaltet werden kann. Unsere Ortschaftsräte in dem Vorbereitungsgremium werden sich dafür einsetzen.
  • Unsere neu gestaltete Homepage ist in Betrieb gegangen. Die Mitglieder sollen durch Josef Göppert mit separater Informations – Email über die neuen Funktionen der Homepage informiert werden. Insbesondere sollen regelmäßigere Berichte veröffentlicht und alle Interessierten durch einen monatlichen Newsletter über Neuigkeiten informiert werden.
  • Am 24. oder 25.9.2022 wird wieder eine Raddemo auf den Härten organisiert. Helfer sind willkommen und werden gebeten sich bei Martin Glora zu melden.
  • Die nächste Vorstandssitzung ist am 15.2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.